Förderkreis St. Ulrich

Der Förderverein St. Ulrich wurde am 25.3.2013 gegründet wobei

  • Stadtpfarrer Aleksander Gajewski,
  • Christian Brugger (1. Vorsitzender),
  • Michael Bernhart (2. Vorsitzender),
  • Angelika Hefele (Kassier) und
  • Cornelia Waldmann (Schriftführerin)

die Vorstandschaft bilden.

Zusätzlich zum Vorstand hat der Förderverein einen Beirat, dem

  • Elisabeth Dorer 
  • Robert Kulawiak und
  • Katrin Hefele

angehören.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Pfarrei St. Ulrich sowie die Zuwendung von Geldmitteln für solche Belange der Pfarrei, die von der Kirchenstiftung nicht erfüllt werden können. Die Mittelverwendung findet in enger Abstimmung mit dem Kirchenpfleger Wolfgang Röck statt.

So haben wir die Kosten für die Festschrift zum Jubiläum der Pfarrei, der Teilsanierung des Parkettbodens im Konferenzraum, der Tischdecken für die Stehtische und die Kosten für die Reinigung aller Stühle des Pfarrsaales übernommen.

Der Verein hat mehr als 35 Mitglieder und ist somit noch aufnahmefähig. Wir würden es sehr begrüßen, wenn sich zukünftig noch mehr Personen unserem Kreis anschließen würden. Um die Angelegenheit erschwinglich zu machen, beträgt der Mitgliedsbeitrag lediglich 10,-- Euro pro Jahr. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so besteht die Möglichkeit einen Aufnahmeantrag aufzufüllen und uns diesen zukommen zu lassen. Diesen können Sie auf dieser Seite herunterladen und an die angegebene Emailadresse schicken oder am Schriftenstand in der Kirche mitnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro oder unter dieser E-Mail-Adresse: Foerderkreis-St-Ulrich-Ke@web.de.

Ihr Christian Brugger

Downloads

Mitglied werden: Mitgliedsantrag (pdf)

Die Fördervereinssatzung (pdf)

Kontakt

1. Vorsitzender: Christian Brugger (Foerderkreis-St-Ulrich-Ke@web.de)

Pfarramt: Kontakt